Produkte

 
Fassadenbegrünungsrichtlinie
Fassadenbegrünungsrichtlinie
Richtlinie für die Planung, Ausführung und Pflege von Fassadenbegrünungen mit Kletterpflanzen
FLL Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V.
2. Ausgabe 2000; 54 Seiten, DIN A4 Broschüre
ISBN 3-934484-50-6
33,00 €
Stock Icon
Anzahl
 
Artikelnr. 12020001
10
 
Hintergrund und Inhalt:

Historische Dokumente beweisen schon den Wunsch des Menschen, neben horizontalen Flächen auch Hausfassaden und Dächer mit Pflanzen zu schmücken. So wurden Kletterpflanzen in allen Epochen zur Begrünung von Fassaden eingesetzt. Die Richtlinie gibt Hinweise zur Planung, Ausführung und Pflege von Fassadenbegrünungen und zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Begrünung an Fassade auf. Darüber hinaus trägt sie zum Abbau der Vorbehalte gegen Fassadenbegrünungen bei und verdeutlicht, dass bei sachgerechtem Einsatz dieser Begrünungen keine ursächlich pflanzenbedingten Schäden an Bauwerken zu erwarten sind. Das Regelwerk hat bei Planern, Produzenten, ausführenden Firmen und Wissenschaftlern rasch Akzeptanz gefunden, so dass schnell eine weite Verbreitung und Anwendung erfolgte. Diskussion in der Fachwelt und zahlreiche Anregungen führten bereits nach fünf Jahren zu der überarbeiteten Fassung, in der die Reaktionen auf die Vorgängerausgabe berücksichtigt worden sind. Zudem wurden Teilaspekte vervollständigt, wie etwa die Pflanzenliste und ausführliche Darstellungen der Gesichtspunkte „Statik und Befestigung“, „Materialverwendung“, „Anforderungen an Baustoffe“ sowie „Vervollständigung der DIN- und Regelwerksliste“ zugefügt.

Details:

Geltungsbereich / Funktionen und Wirkungen (Städtebauliche, freiraumbezogene und ästhetische Funktionen / Bauphysikalische, schützende Funktionen / Kleinklimatische, lufthygienische Funktionen / Ökologische Funktionen / Ökonomische Funktionen) / Rechtliche Voraussetzungen / Anforderungen an das Bauwerk (Bautechnische Voraussetzungen / Überblick über Konstruktionsformen und Baustoffe von Fassaden / Einschränkungen bei der Begrünung in Abhängigkeit von Höhe, Gestaltung und Nutzung der Fassade) / Kletterpflanzen und Kletterformen Gerüstkletterpflanzen, Selbstklimmer, Auswahlkriterien für Kletterpflanzen, Verwendung von Kletterpflanzen an Bauwerken) Kletterhilfen (Beschaffenheit, Konstruktion, Statik und Befestigung, Freistehende Kletterhilfen, Sonderformen) Einschränkungen bei der Begrünung (Standortbelastende Faktoren, Baumängelbedingte und pflanzenbedingte Schäden, Vorsorgeprinzipien, Empfehlungen zur Schadensverhütung, Fassadenbegrünung und Kleinlebewesen) / Ausführung (Kletterhilfen, Boden- und Pflanzarbeiten, Ergänzende Regelungen / Abnahme, Entwicklungs- und Unterhaltungspflege (Abnahme, abnahmefähiger Zustand / Entwicklungs- und Unterhaltungspflege / Gewährleistung) / Anhang (Liste der Metallbaustoffe für Kletterhilfen, Beispiele für geschätzte Gewichte von Kletterpflanzen sowie geeignete Feldmaße für Konstruktionen zur Dimensionierung von Kletterhilfen, Relevante Normen und andere Regelwerke, Hinweise zur Pflege und Wartung nach der Abnahme)


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch folgende Artikel:
Bautagebuch Bautagebuch
Rapportzettel Rapportzettel
Stundennachweise Stundennachweise
Tagesbericht Tagesbericht
ZTV-Baumpflege ZTV-Baumpflege
Bewertungen
Keine Bewertungen vorhanden.
Produktliste
Fügen Sie diese Seite Ihren Favoriten hinzu
Copyright 2016 by Patzer Verlag GmbH & Co. KG    Impressum | Rechtliche Hinweise    anmelden