Unternehmen

100 Jahre Revolution Berlin 1918/19 - Sitz des Patzer Verlags ist Teil der Veranstaltungsreihe zur Entstehung der Weimarer Republik

Foto: Patzer Verlag

Mit der Markierung von 100 Originalschauplätzen der Revolution, die 1919 zur Entstehung der ersten deutschen Demokratie führte wird Berlin vom 9. November 2018 bis zum 18. März 2019 zum begehbaren Geschichtsbuch.

Auch die Villa Rathenau, die heute den Sitz des Patzer Verlags beherbergt, ist mit dabei. Sie ist unter den 100 Orten, die auf einer digitalen Karte verzeichnet werden und versehen mit kurzen Erklärungstexten die damalige Zeit erlebbar machen (https://100jahrerevolution.berlin/100-orte).

Auf diese Orte wird im Stadtraum aufmerksam gemacht, indem rote Plakate auf den Boden geklebt werden, auf denen eine Domain und ein QR-Code vermerkt ist. So können Passantinnen und Passanten und gezielt Suchende in die Geschichte von vor 100 Jahren vor Ort abtauchen.

Die spannende und tragische Geschichte zu Walther Rathenau finden Sie hier:
https://100jahrerevolution.berlin/100-orte/rathenau/

Zurück zur Übersicht