Unternehmen

Patzer Verlag als Partner bei den GRÜNBAU:TALKS 2018

Der Berliner Landschaftsarchitekt Stefan Jäckel (v.r.n.l.), Katharina Mach von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, Reiner Nagel vom Vorstand der Bundesstiftung Baukultur, Peter Menke von der Stiftung "DIE GRÜNE STADT" und Mechthild Klett, Fachzeitschrift "Stadt+Grün", diskutierten während der Grünbau-Talks über grüne Infrastruktur in Städten. Foto: Ines Lauzat, Neue Landschaft

Im Rahmen der bautec 2018 in Berlin fanden die GRÜNBAU:TALKS statt. Wissenschaftler, Landschafts- und Hochbauarchitekten, Umweltexperten, Gärtner und Vertreter von Sozialverbänden diskutieren bei den GRÜNBAU:TALKS über die „Zukunftsaufgabe grüne Stadtentwicklung“. Am Mittwoch, den 21.02. 2018 wurde der Patzer Verlag als Partner zum Thementag „Grüne Infrastruktur in Städten“ eingeladen.

Die leitende Redakteurin der Stadt+Grün, Mechthild Klett, nahm an der Podiumsdiskussion teil und diskutierte im Anschluss an die sehr interessanten Vorträge der Referenten. Eine detaillierte Zusammenfassung der Veranstaltung wird in der Märzausgabe der Neuen Landschaft erscheinen.

Zurück zur Übersicht