Unternehmen

Aktiver Medienpartner der Grünen Branche

Als grüner Fachverlag begleitet uns das Verständnis für die Bedeutung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit schon seit Jahrzehnten. Es liegt uns besonders am Herzen, unseren ökologischen Fußabdruck kontinuierlich zu verringern und die CO2-Emissionen dort zu kompensieren, wo der Ausstoß besonders groß ist. Wir freuen uns daher in PLANT-MY-TREE einen Partner gefunden zu haben, der gezielt Aufforstungsprojekte in Deutschland realisiert. Hier erfahren Sie mehr über unser Engagement… weiterlesen

Der Patzer Verlag begrüßt Sie auf der demopark 2019 am Stand AH-13

In wenigen Tagen öffnet die demopark 2019 in Eisenach ihre Tore, und auch der Patzer Verlag macht sich bereit Europas größte Freilandausstellung der grünen Branche publizistisch zu begleiten. Wir freuen uns darauf, Sie an Stand AH-13 zu begrüßen! An unserem Messestand informieren wir Sie über unsere Produktneuheiten und Dienstleistungen wie die branchenspezifische Stellenbörse JIGUB – Jobs in Grün und Bau. Gern stellen wir Ihnen hier auch alle unsere Fachzeitschriften wie die NEUE LANDSCHAFT,... weiterlesen

Leseranalyse hebt die Allgemeine Bauzeitung auf Platz 1

In einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung hat das Marktforschungsinstitut „BauInfoConsult“ (www.bauinfoconsult.de) das Ergebnis einer eigenen Untersuchung zur Nutzung von Printmedien „Bau“ vorgestellt: https://patzerverlag.de/pdf/ABZ/Pressemitteilung-bauinfoconsult/ Das Ergebnis zeigt, dass Printmedien nach wie vor bei der „Leserschaft Bau“ einen großen Stellenwert haben und dass die ALLGEMEINE BAUZEITUNG hierbei mit Abstand führend ist. Das hat uns sehr gefreut und bestätigt den... weiterlesen

Verleger Dr. Moritz Patzer im Gespräch mit der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V.

Der Patzer Verlag hat sich seit 1931 als Fachverlag und Partner der grünen Branche und des Bauwesens für die Anliegen der Branche eingebracht. Grund genug für die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V., in der April-Ausgabe Ihrer Verbands-Zeitschrift ein großes Interview mit Verleger Dr. Moritz Patzer zu veröffentlichen. Im Interview bezieht Dr. Patzer Stellung zur Stärkung und Qualifizierung des Themas „Stadtgrün“ und zur Positionierung des Patzer Verlages dazu. Seit 2001 verleiht die... weiterlesen

Die Allgemeine Bauzeitung und der Patzer Verlag begrüßen Sie auf der bauma 2019 in Halle B6 am Stand 410

Der Aufbau der Maschinen und der Messestände auf dem bauma Gelände in München ist in vollem Gange, und auch der Patzer Verlag und die Allgemeine Bauzeitung machen sich bereit für die bauma 2019, dem bedeutendsten Messeereignis der Baumaschinenbranche. Wir begrüßen sie in Halle B6 am Stand 410 und freuen uns auf viele spannende Begegnungen. Die Allgemeine Bauzeitung, die größte Wochenzeitung der Baubranche, erscheint als Messeausgabe in einer Sonderauflage von 60.000 Exemplaren und wird auf... weiterlesen

Allgemeine Bauzeitung launcht neue Schwerpunktseiten

Die Allgemeine Bauzeitung ABZ veröffentlicht im Verbund mit der NEUEN LANDSCHAFT und der Stadt+Grün neue digitale Schwerpunktseiten. Auf der Webseite baumaschinen.online präsentieren die Fachmedien des Patzer Verlages gebündelt ihre frei verfügbare Baumaschinen Berichterstattung. Die Webseite bauma-messe.de präsentiert die bauma Berichterstattung der Allgemeinen Bauzeitung zur diesjährigen Messe. Beide neu gelaunchten Webseiten gehören zum Werbenetzwerk Blau des Patzer Verlages. Werbekunden... weiterlesen

Verlagsbeilage Exkurs jetzt mit eigener Website

Der Patzer Verlag veröffentlicht seine Verlagsbeilage Exkurs ab sofort über die Webpräsenz www.exkurs.eu. Über die Website können die Leser des Exkurs alle bisher erschienen Ausgaben als PDF downloaden. Exkurs erweitert die Palette des Patzer Verlags als Verlagsbeilage der Fachmedien Neue Landschaft, Stadt+Grün, Garten- und Freizeitmarkt, Allgemeine Bauzeitung und der Verbandszeitschrift Landschaftsarchitekten. Dabei widmet sich jede Ausgabe einem Themenschwerpunkt. Interessierte Unternehmen... weiterlesen

Seehofer kündigt gegenüber Stadt+Grün einen neuen Bundespreis „Grün in der Stadtentwicklung“ an und bekennt sich zum Weißbuch „Stadtgrün“

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer (CSU) hat gegenüber Stadt+Grün einen neuen Bundespreis „Grün in der Stadtentwicklung“ angekündigt. Er soll im Jahr 2019 ausgelobt werden. Zudem bekannte sich Seehofer ausdrücklich zum Weißbuch „Stadtgrün“, das noch von seiner Vorgängerin Barbara Hendricks (SPD) auf den Weg gebracht worden war. Zahlreiche Forderungen der Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) sowie zahlreicher grüner Verbände flossen in das Weißbuch ein. Zurückhaltung... weiterlesen