Mediadaten Pro Baum 2021

Die Fachzeitschrift Pro Baum informiert viermal jährlich Unternehmer, Fachkräfte und Auszubildende im Garten- und Landschaftsbau rund ums Ökosystem „Baum“. Das Verlagssupplement liegt den Fachzeitschriften NEUE LANDSCHAFT und STADT+GRÜN bei und berichtet über die Webseiten die Webseiten neuelandschaft.de und stadtundgruen.de in kompetenten Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis über Pflanzung, Pflege und Erhaltung von Gehölzen. Über die titeleigene Website probaum.online finden Sie ausgewählte Berichte über Produktneuheiten, Arbeitssicherheit sowie relevante Rechtsfragen.

 

Mediadaten Druckansicht

Mediadaten gesamtAnzeigenpreise
Themenplan 
 

Titelportrait

1. Kurzcharakteristik

Die Fachzeitschrift rund ums Ökosystem
„Baum” ist gerichtet an Unternehmer,
Fachkräfte und Auszubildende im
Garten- und Landschaftsbau und
informiert mit kompetenten Beiträgen
aus Wissenschaft und Praxis über
Pflanzung, Pflege und Erhaltung von
Gehölzen. Berichte über Produktneuheiten, Arbeitssicherheit sowie relevante
Rechtsfragen runden das Spektrum ab.

3. Zeitschriftenformat

  • DIN A4, 210 x 297 mm beschnitten
  • 213 x 303 mm unbeschnitten
  • 3 mm Beschnitt je Anschnittkante

Satzspiegel

  • 184 mm breit, 261 mm hoch
  • 4 Spalten je 43 mm
  • 3 Spalten je 58 mm
 

5. Termine

  • Erscheinungsweise: 4-mal jährlich
  • Erscheinungstermine: April, Juni, September, Dezember
  • Anzeigenschluss: am 10. des Vormonats
 

2. Auflage

  • Druckauflage: 9250 Exemplare
  • Tatsächlich verbreitete Auflage im Jahresdurchschnitt (lt. AMF-Schema 2, Ziffer 17): 9055 Exemplare
 

4. Druck- und Bindeverfahren, Druckunterlagen

Offsetdruck, Grundschrift Petit, Rückenstichheftung, Druckunterlagen grund sätzlich 1:1 anliefern!

Wenn möglich sollten Sie uns Ihre Druckunterlagen in digitaler Form über mitteln!
Datenträger (offline): CD/DVD, Datentransfer (online): E-Mail/FTP

14. Umfangsanalyse

  • 2019 = 4 Ausgaben
  • Gesamtumfang 140 Seiten = 100,00 %
  • Redaktionsteil 136,69 Seiten = 97,64 %
  • Anzeigenteil 3,31 Seiten = 2,36 %
  • Einhefter/Durchhefter 0 Stück
  • Beilagen 5
 

Anzeigenpreise

7. Anzeigenpreise und Formate

Print

Anzeigenteil/Stellenanzeigen/Rubriken

AbbildungProduktMaße in mmS/W PreisFarb Preis 4C
1/1 Seite Textteil

184 x 261

€ 3.266€ 4.572Anfrage
1/2 Seite Textteil

184 x 129 / 90 x 261

€ 1.674€ 3.515Anfrage
1/3 Seite Textteil

184 x 85 / 58 x 261

€ 1.125€ 2.625Anfrage
1/4 Seite Textteil

184 x 63 / 90 x 129 / 43 x 261

€ 847€ 2.075Anfrage
1/8 Seite Textteil

184 x 30 / 90 x 63 / 43 x 129

€ 426€ 1.119Anfrage
1/16 Seite Textteil

90 x 30 / 43 x 63

€ 214€ 580Anfrage
1/32 Seite Textteil

90 x 14 / 43 x 30

€ 107€ 295Anfrage
2/3 Seite Textteil

184 x 173 / 121 x 261

€ 2.214€ 4.132Anfrage
3/4 Seite Textteil

184 x 195 / 137 x 261

€ 2.480€ 4.340Anfrage
3/8 Seite Textteil

184 x 96 / 90 x 195 / 137 x 129

€ 1.263€ 2.873Anfrage
3/16 Seite Textteil

184 x 47 / 90 x 96

€ 637€ 1.617Anfrage
3/32 Seite Textteil

90 x 47 / 43 x 96

€ 320€ 854Anfrage
3/64 Seite Textteil

43 x 47

€ 160€ 439Anfrage
5/16 Seite Textteil

184 x 80 / 90 x 162

€ 1.056€ 2.494Anfrage
5/32 Seite Textteil

90 x 80

€ 532€ 1.373Anfrage
5/64 Seite Textteil

43 x 80

€ 267€ 718Anfrage
7/32 Seite Textteil

90 x 113

€ 742€ 1.851Anfrage
7/64 Seite Textteil

43 x 113

€ 373€ 988Anfrage
Juniorpage€ 1.877€ 3.778Anfrage
1/1 Seite 2.+4. US€ 3.266€ 4.572Anfrage

8. Zuschläge (nicht rabattierbar)

8.1 Farbe
Euro-Skala nach DIN 16539, Berechnung nach Sichtfarbe, Farbangleichungen aus technischen Gründen beim Druck der Normal farben (Euro-Skala) behalten wir uns vor.

8.2 Platzierung
Alle mit einer bestimmten Platzierungsvorschrift aufgegebenen Anzeigen unterliegen einem Platzierungszuschlag von 25 %.

8.3 Formate

  • Anzeigen über Bund 10 %
  • Anzeigen über Satzspiegel, angeschnittene Anzeigen 10 % (Heftformat zzgl. 3 mm Beschnittzugabe je Anschnittkante).

Zuschlag wird bereits bei einseitigem Anschnitt berechnet.

11. Rabatte

bei Abnahme innerhalb eines Jahres

MalstaffelMengenstaffel
bei 3 Anzeigen5 %
bei 6 Anzeigen10 %
bei 12 Anzeigen15 %

Farb-, Platzierungs- und Anschnittzuschläge sind nicht rabattfähig

14. Beilagen

Allen Preisen ist der jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuersatz hinzuzurechnen.

Lose eingelegt, maximale Größe 205 x 290 mm

Gewicht der BeilageBeilagenpreis je 1000 Stück

bis 15 g

€ 147,–

bis 30 g€ 290,–
über 30 g

auf Anfrage

 

9. Rubrikenanzeigen

  • Stellengesuche Nachlass: 25 %
  • Chiffregebühr einschließlich Offertengebühr für eine Anzeige: € 11,–
 

12. Kombinationen

-

15. Aufgeklebte Werbemittel

Beilagenpreis entsprechend Ziffer 14 zuzüglich Kosten für die technische Verarbeitung (Klebekosten).
Postkarten, Prospekte, Warenmuster, Datenträger auf Anfrage nach Vorlage eines Musters

10 Sonderwerbeformen

Fort- und Sonderdrucke. Preise auf Anfrage

13. Einhefter

Allen Preisen ist der jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuersatz hinzuzurechnen.
Anlieferung unbeschnitten im Mindestformat von 216 x 305 mm.

  • bis 15 g: € 1750,–
  • bis 30 g: € 2965,–
  • über 30 g: auf Anfrage
 

16. Lieferanschrift für Positionen 13 bis 15

Patzer Verlag GmbH & Co.KG
Alter Flughafen 15, 30179 Hannover

Bei Anlieferung beachten: Auflagenhöhe + 5 % Zuschuss

 

  • Datenformat: JPEG-, GIF-, HTML5-Banner mit clickTag. Datenart und -menge von Video-Anzeigen auf Anfrage.
  • Datenlieferung: 1 Woche vor der geplanten Einschaltung per FTP-Server oder E-Mail. Banneranlieferungen per Skript nur über https-Server möglich.
  • Rabatte: Nachlässe bei Abnahme innerhalb von 52 Wochen
    Zeitraum nach Absprache, ab 6 Schaltungen 5 %, ab 13 Schaltungen 10 %, ab 26 Schaltungen 15 %, ab 52 Schaltungen 20%
  • Buchungen im Werbenetzwerk Grün:
    neuelandschaft.de, stadtundgruen.de, jobs-in-gruen-bau.de, llvz.de, probaum.online, gfm-gartenmarkt.de
    Ab 10 000 Impressions: € 450,–

Informationsblatt digitale Druckunterlagen

Übernahme von Anzeigen in digitaler Form

Anzeigen können per E-Mail, Datenträger, oder per FTP (nach Absprache) übernommen werden.

  • Dateiname/Ordnername
    Bitte nennen Sie zuerst den Kundennamen, dann Titel und den Ausgabemonat/Jahr.
    (z.B. Musterfirma_Hefttitel_2022-XX)
  • PDF-Daten
    Wenn Sie uns eine „PDF“-Datei liefern möchten, stellen Sie bitte sicher,
    1. dass bei Farbanzeigen die PDF im Farbmodus CMYK erstellt wurde.
    2. dass die Tonwertumfänge der Bilder stimmen.
    3. dass keine Komprimierungsformen (z. B. JPEG) für Logos und/oder Abbildungen in der Anzeige verwendet wurden.
    4. dass alle Schriften eingebettet wurden oder eine Wandlung in Pfade vorgenommen wurde.
  • Offene Daten
    Gerne passen wir Ihre Anzeigendaten unseren Druckparametern an. Dazu benötigen wir die Arbeitsdatei, gesammelt mit allen dazugehörigen Bildern und Schriften.
  • Bilder und Grafiken
    Graustufen- oder Farbbilder sollten eine Auflösung von 300 ppi haben. Strichabbildungen (Logos etc.) sollten eine Auflösung von 800 ppi haben oder als Vektorgrafik (EPS) vorliegen.
  • Schriften *
    Bitte nur Postscript-Schriften verwenden. Auf Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit überprüfen und Ihrem Auftrag komplett beifügen.
  • Unser Betriebssystem und die Programme
    Apple Macintosh/Mac OS, Quark Xpress (ohne Extensions), Freehand, Photoshop (Corel Draw, Illustrator und Indesign auf Anfrage).
    * Die Schriften werden nur zur Bearbeitung Ihres Auftrages verwendet und danach gelöscht.
  • Wichtiger Hinweis:
    Bei angelieferten PDF-Dateien gehen wir davon aus, dass die Daten vorab geprüft wurden. Wir verwenden die Dateien lediglich auf den gebuchten Seiten. Wir können nur das drucken, was Sie uns in Ihren Dateien anliefern. Für Abweichungen übernehmen wir keine Haftung.
    Wir stellen Ihnen vor Drucklegung gern ein PDF von Ihrer Anzeige für die Druckfreigabe zur Verfügung, egal ob wir die Anzeige erstellen, downloaden oder Sie uns das Dokument liefern. Downloads oder Uploads bitte früh zeitig telefonisch ankündigen, per Fax oder E-Mail.
  • Ansprechpartner und Verbindungen
    Kolja Schwering, Tel. 05 11/67408 -74
    Wiltrud Lütge, Tel. 05 11/67408 -75
    Fax 05 11/67408 -53
    E-Mail: anzeigen@patzerverlag.de
    technik@patzerverlag.de
    FTP: patzerverlag.dyndns.org

Themenplan

ProBaum 01/2021

Anzeigenschluss:
12.03.2021
Erscheinungsdatum:
06.04.2021

ProBaum 02/2021

Anzeigenschluss:
12.05.2021
Erscheinungsdatum:
05.06.2021

ProBaum 03/2021

Anzeigenschluss:
12.08.2021
Erscheinungsdatum:
02.09.2021

ProBaum 04/2021

Anzeigenschluss:
12.11.2021
Erscheinungsdatum:
06.12.2021

ProBaum 01/2022

Anzeigenschluss:
17.03.2022
Erscheinungsdatum:
06.04.2022

10.-12. Mai 2022 Deutsche Baumpflegetage

Messen:

Deutsche Baumpflegetage (10.-12. Mai 2022)

ProBaum 02/2022

Anzeigenschluss:
16.05.2022
Erscheinungsdatum:
07.06.2022

ProBaum 03/2022

Anzeigenschluss:
09.08.2022
Erscheinungsdatum:
05.09.2022
  • Nordbau
  • galabau 2022
  • bauma 2022

ProBaum 04/2022

Anzeigenschluss:
15.11.2022
Erscheinungsdatum:
05.12.2022

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für unsere Anzeigenkunden (Unternehmer)

1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen

1.1. Die nachfolgenden AGB gelten für alle Anzeigenaufträge bei der Patzer Verlag GmbH & Co. KG, d.h. für Anzeigen in den Printprodukten wie auch für Anzeigen auf den Online-Plattformen allgemeinebauzeitung.de, neuelandschaft.de, stadtundgruen.de, jobs-in-gruen-und-bau.de, die-baumaschinen-boerse.de, gfm-gartenmarkt.de, llvz.de, dib.news, bauma-messe.de, probaum.online, baumaschinen.online und exkurs.eu.

Vertragspartner der Anzeigenbuchung ist die

Patzer Verlag GmbH & Co. KG,
Koenigsallee 65, 14193 Berlin,
Tel.: +49 (30) 895 90 3-0; Fax: +49 (30) 895 90 3-17;
E-Mail: kontakt@patzerverlag.de

eingetragen beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Registernummer HRA 813

vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin: Patzer Verlag GmbH,
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 63,

diese wiederum vertreten durch ihre Geschäftsführer Ulrich Patzer und Dr. Moritz Patzer
(jeweils allein zur Geschäftsführung befugt)

Umsatzsteueridentifikationsnummer DE136665918

(nachfolgend Patzer Verlag).

Der Kundendienst des Patzer Verlag steht für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (30) 895 90 3-0 sowie per E-Mail unter kontakt(at)patzerverlag.de zur Verfügung.

1.2. Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Patzer Verlag und dem Anzeigenkunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Beauftragung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Patzer Verlag stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

1.3. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
 

2. Anzeigenauftrag

2.1. Der Patzer Verlag bietet Unternehmern die Möglichkeit, in seinen zahlreichen Druckschriften/Printprodukten sowie auf seinen digitalen Kanälen, wie auf den Online-Plattformen http://jobs-in-gruen-und-bau.de/ und http://die-baumaschinen-boerse.de, Anzeigen zu schalten.

2.2. Durch den Anzeigenauftrag wird der Patzer Verlag damit beauftragt, eine oder mehrere Anzeigen des Kunden in einer Druckschrift/Printprodukt oder auf einem digitalen Kanal zum Zwecke der Verbreitung zu veröffentlichen.

2.2. Die genauen Leistungsbeschreibungen und Preise für die Anzeigenaufträge sind den aktuell geltenden Produktbeschreibungen des jeweiligen Titels bzw. der jeweiligen Plattform des Patzer Verlag zu entnehmen. Diese sind u.a. in den „Factsheets“ der jeweiligen Zeitschrift / Plattform unter http://patzerverlag.de abrufbar.

2.3. Die Kunden sind verpflichtet, ausschließlich seriöse Anzeigen zu schalten. Die Anzeigeninhalte müssen sorgfältig und wahrheitsgemäß zusammengestellt werden.

2.4. Der Vertrag kommt durch Zusendung der Auftragsbestätigung durch den Patzer Verlag zu Stande. Die Produktbeschreibung stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Beauftragung dar.

2.5. Der Ausschluss von Mitbewerbern kann vom Patzer Verlag nur für zwei gegenüberliegende Seiten gewährleistet werden.

2.6. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss vom Patzer Verlag gespeichert. Der Kunde hat über das Internet keinen Zugriff auf den Vertragstext.
 

3. Anzeigenabruf

Anzeigen sind im Zweifel innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss zur Veröffentlichung abzurufen. Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln, sofern die erste Anzeige innerhalb der in Satz 1 genannten Frist abgerufen und veröffentlicht wird.
 

4. Ablieferung des Anzeigeninhalts, Druckvorlagen, Probeabzüge

4.1. Es obliegt dem Kunden, die rechtzeitige Lieferung und einwandfreie Beschaffenheit geeigneter Druckvorlagen sicherzustellen. Sie müssen dem Format und den technischen Anforderungen des Patzer Verlag entsprechen. Bei Lieferung erkennbar ungeeigneter oder beschädigter Druckvorlagen fordert der Patzer Verlag unverzüglich Ersatz beim Kunden an.

4.2.Ist die Veröffentlichung von Anzeigen und Fremdbeilagen ausschließlich in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift oder digitalen Dienste vereinbart, so müssen diese Aufträge so rechtzeitig beim Patzer Verlag eingehen, dass dem Kunden noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht auszuführen ist. Rubrizierte Anzeigen werden in der jeweiligen Rubrik abgedruckt, ohne dass dies der ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.

4.3. Die Kosten für die Anfertigung bestellter Druckvorlagen sowie für vom Kunden gewünschte oder zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der Kunde zu tragen.

4.4. Druckunterlagen werden nur auf ausdrückliche Anforderungen an den Kunden zurückgesandt. Die Pflicht des Patzer Verlag zur Aufbewahrung der Unterlagen endet drei Monate nach Ablauf des Auftrages.

4.5. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden übermittelt. Der Kunde hat die Probeabzüge sorgfältig auf ihre Richtigkeit hin zu prüfen und sie samt Korrekturen innerhalb der vom Patzer Verlag genannten Frist zurückzusenden. Fristgerecht übersandte Korrekturen wird der Patzer Verlag berücksichtigen.
 

5. Textteilanzeigen

Textteil-Anzeigen sind Anzeigen, die nicht an andere Anzeigen, sondern mit mindestens drei Seiten an den Text angrenzen. Derartige Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Patzer Verlag mit dem Wort „Anzeige“ deutlich gekennzeichnet.
 

6. Ziffernanzeigen

Der Patzer Verlag wendet bei Ziffernanzeigen für die Verwahrung und rechtzeitige Weitergabe der Zuschriften die Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns an. Sämtliche Zuschriften werden nur auf dem normalen Postweg an den Kunden weitergeleitet. Dies gilt auch für Einschreibebriefe und Eilbriefe. Die Zuschriften werden vier Wochen aufbewahrt und anschließend bei Nichtabholung vernichtet.
 

7. Ablehnung einer Veröffentlichung

7.1. Der Patzer Verlag hat das Recht, Anzeigen- und Beilagenaufträge wegen ihres Inhalts, ihrer Herkunft oder ihrer technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Patzer Verlages abzulehnen, insbesondere wenn ihr Inhalt rechtswidrig oder ihre Veröffentlichung für den Patzer Verlag unzumutbar ist.

7.2. Beilagenaufträge sind für den Patzer Verlag erst nach Vorlage eines Musters der Beilage durch den Kunden und deren ausdrücklichen Billigung durch den Patzer Verlag bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen.

7.3. Über die Ablehnung eines Anzeigenauftrages wird der Kunde unverzüglich informiert.
 

8. Online Plattformen

8.1. Der Patzer Verlag ist Betreiber verschiedener Online Plattformen, z.B. http://jobs-in-gruen-und-bau.de/ und http://die-baumaschinen-boerse.de. Der Patzer Verlag stellt seinen Kunden diese Plattformen zur Verfügung, um eigene Inhalte in Form von Anzeigen auf ihnen einzustellen.

8.2. Nach der Registrierung werden dem Kunden verschiedene entgeltpflichtige Anzeigenschaltungen angeboten. Die genauen Leistungen und Preise können der jeweiligen Produktbeschreibung auf der Plattformwebseite entnommen werden. Hierbei handelt es sich nicht um rechtlich bindende Angebote.

8.3. Der Kunde ist für von ihm auf der Plattform eingestellte Inhalte verantwortlich. Es ist ihm verboten, rechtswidrige Inhalte oder Inhalte, die die Rechte Dritter verletzen (z.B. Marken- oder Urheberrechte), auf der Plattform zugänglich zu machen. Der Patzer Verlag hat jederzeit das Recht, entsprechende Inhalte sowie das Profil eines Kunden zu sperren oder zu löschen, wenn der Patzer Verlag von rechtswidrigen oder die Rechte Dritter verletzenden Inhalten Kenntnis erlangt.
 

9. Preise

9.1. Die Preise richten sich nach den bei der Anzeigenbuchung geltenden Preisen laut Produktbeschreibung (siehe auch Ziff. 2.2).

9.2. Alle auf unseren Produktseiten genannten Preise sind Nettopreise.
 

10. Zahlungsbedingungen

10.1. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Rechnung. Die Zahlung per Rechnung hat innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu erfolgen. Zu Beginn einer neuen Geschäftsbeziehung ist der Patzer Verlag berechtigt, eine Vorauszahlung zu verlangen.

10.2. Der Patzer Verlag liefert auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden mit der Rechnung einen Anzeigenbeleg. Entsprechend der Art und dem Umfang des Anzeigenauftrags liefert der Patzer Verlag nach seinem Ermessen Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern.

10.3. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so sind dem Patzer Verlag Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu zahlen. Dies schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Patzer Verlag nicht aus.

10.4. Der Patzer Verlag ist berechtigt, im Falle des Zahlungsverzugs die weitere Ausführung des Anzeigenauftrages bis zur vollständigen Bezahlung zu unterbrechen und für die Ausführung des restlichen Anzeigenauftrags Vorauszahlungen zu fordern.

10.5. Beim Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Kunden ist der Patzer Verlag berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenauftrags das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages und von dem Ausgleich offener Rechnungen abhängig zu machen.
 

11. Rechteeinräumung

Der Kunde räumt dem Patzer Verlag die zur Durchführung des Vertrags inhaltlich und zeitlich notwendigen Rechte an den Inhalten der Anzeige (Text und Bild) für Print- und Online-Medien aller Art räumlich unbeschränkt ein. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung und Vervielfältigung, Erfassung in Datenbarken, Bearbeitung und Archivierung.
 

12. Gewährleistung

12.1. Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

12.2. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist 12 Monate.
 

13. Haftung

13.1. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Patzer Verlag, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

13.2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Patzer Verlag nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

13.3. Die Einschränkungen der Ziff. 12.1 und 12.2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Patzer Verlag, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

13.4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

13.5. Der Kunde ist für die von ihm gelieferten Anzeigeninhalte (Text und Bild) selbst verantwortlich. Er ist insbesondere dafür verantwortlich, dass die Inhalte nicht rechtswidrig sind und keine Rechte Dritter (z.B. Marken- oder Urheberrechte) verletzen. Der Patzer Verlag ist nicht zur Prüfung der Anzeigeninhalte des Kunden verpflichtet.

13.6. Der Kunde stellt den Patzer Verlag im Rahmen des Anzeigenauftrages von allen Ansprüchen Dritter frei, die von diesen in Zusammenhang mit der Veröffentlichung gegen den Patzer Verlag geltend gemacht werden. Dies schließt die Kosten der notwendigen Rechtsverfolgung ein. Der Kunde ist verpflichtet, den Patzer Verlag in Rechtsstreitigkeiten nach Ziff. 12.5. zu unterstützen.
 

14. Schlussbestimmungen

14.1. Für Anzeigenaufträge zwischen dem Patzer Verlag und dem Kunden gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

14.2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und in Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Patzer Verlag ist der Sitz des Patzer Verlag.

14.3. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.

 

Stand: 01.10.2019

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Online-Auftritt

1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen

1.1. Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung aller digitalen Auftritte der Patzer Verlag GmbH & Co. KG, z.B. patzerverlag.de, allgemeinebauzeitung.de, neuelandschaft.de, stadtundgruen.de, jobs-in-gruen-und-bau.de, die-baumaschinen-boerse.de, gfm-gartenmarkt.de, llvz.de, dib.news, bauma-messe.de, probaum.online, gebaeudegruen.online, baumaschinen.onlineshop.patzerverlag.de und exkurs.eu.

Die digitalen Auftritte der Patzer Verlag GmbH & Co. KG werden betrieben von der

Patzer Verlag GmbH & Co. KG,
Koenigsallee 65, 14193 Berlin,
Tel.: +49 (30) 895 90 3-0; Fax: +49 (30) 895 90 3-17;
E-Mail: kontakt@patzerverlag.de

eingetragen beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Registernummer HRA 813
vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin: Patzer Verlag GmbH, Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 63,
diese wiederum vertreten durch ihre Geschäftsführer Ulrich Patzer und Dr. Moritz Patzer (jeweils allein zur Geschäftsführung befugt)

Umsatzsteueridentifikationsnummer DE136665918

(nachfolgend Patzer Verlag).

Der Kundendienst des Patzer Verlag steht für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer +49 (30) 895 90 3-0 sowie per E-Mail unter kontakt(at)patzerverlag.de zur Verfügung.

1.2. Für die Nutzung der digitalen Auftritte des Patzer Verlag durch den Nutzer der kostenlosen digitalen Auftritte (nachfolgend „Nutzer“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Nutzung bzw. der Registrierung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Nutzers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Patzer Verlag stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
 

2. Registrierung

2.1. Einzelne Bereiche des digitalen Auftritts des Patzer Verlag machen zuvor eine Registrierung für ein Kundenkonto durch den Nutzer und eine Freischaltung durch den Patzer Verlag notwendig.

2.2. Mit der Freischaltung des Nutzers kommt zwischen dem Patzer Verlag und dem Nutzer ein unentgeltlicher Nutzungsvertrag zustande. Die Registrierung erfordert die Angabe des vollständigen Namens und einer E-Mailadresse des Nutzers. Die Daten werden entsprechend den Datenschutzerklärung verarbeitet. Mit Absenden der Registrierung erklärt der Nutzer sein Interesse, an einer unentgeltlichen Nutzung des Kundenkontos und gibt sein verbindliches Angebot zur Nutzung ab. Der Nutzer garantiert, dass die von ihm bei der Registrierung gemachten Angaben über seine Person der Wahrheit entsprechen. Bei einem Verstoß gegen diese Wahrheitspflicht hat der Patzer Verlag das Recht, den Zugang sofort und ohne Vorankündigung zu sperren. Dem Patzer Verlag steht es frei, das Angebot des Nutzers durch Freischaltung seines Kundenkontos anzunehmen.

2.3. Der Nutzer erkennt die Geltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch vor dem Absenden der Registrierung für die digitalen Angebote des Patzer Verlag durch Anklicken einer Checkbox ausdrücklich an.

2.4. Der Nutzer ist für sämtliche Inhalte, die er in sein Kundenkonto einpflegt, verantwortlich. Er verpflichtet sich, seine persönlichen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) geheim zu halten und insbesondere vor dem Zugriff Dritter zu schützen und keinesfalls an Dritte weiterzugeben. Die Registrierung ist ein persönlicher Zugang, der nicht übertragen oder Dritten überlassen werden darf. Sollte der Nutzer je Anlass zu der Vermutung haben, dass ein Dritter Zugriff auf sein Konto haben könnte, so hat er sein Passwort unverzüglich zu ändern und den Patzer Verlag darüber zu unterrichten.

2.5. Die Registrierung und Nutzung der Webseiten des Patzer Verlag erfolgen kostenlos, sofern nicht ausdrücklich als zahlungspflichtig gekennzeichnete Angebote des Patzer Verlags bestellt werden (z.B. Abonnements oder kostenpflichtige digitale Inhalte). Die genauen Leistungen und Preise können der jeweiligen Produktbeschreibung auf der Webseite entnommen werden.

2.6. Der Patzer Verlag behält sich das Recht vor, mit Wirkung gegenüber registrierten Nutzern diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit unter Einhaltung einer angemessenen Ankündigungsfrist mit Zustimmung des Nutzers zu ändern oder zu ergänzen, sofern hierfür ein triftiger Grund vorliegt. Ein triftiger Grund liegt insbesondere im Fall einer Änderung des Gesetzes oder der höchstrichterlichen Rechtsprechung vor. Auch die Beseitigung von aufgetretenen Zweifeln an der Auslegung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen stellt einen Änderungsgrund dar. Zu diesem Zweck werden dem Nutzer die Änderungen bzw. Anpassungen per E-Mail mitgeteilt und ihm eine Frist von 4 (vier) Wochen zur Zustimmung gesetzt. Der Nutzer wird in der Mitteilung über die konkreten Änderungen bzw. Ergänzungen auf die Folgen des unterlassenen Widerspruchs hingewiesen. Bleibt ein Widerspruch des Nutzers aus, so gilt seine Zustimmung als erteilt. Das Vertragsverhältnis wird ab dem Zeitpunkt der erteilten Zustimmung unter Geltung der Änderungen bzw. Ergänzungen weitergeführt. Widerspricht ein Nutzer, behält sich die Betreiberin vor, das Vertragsverhältnis mit einer Frist von 14 (vierzehn) Tagen ordentlich zu kündigen.
 

3. Nutzungsrechte

3.1. Durch die Registrierung werden dem Nutzer Nutzungsrechte für die kostenlosen digitalen Angebote des Patzer Verlag eingeräumt. Die Nutzungsrechte sind jederzeit widerruflich, einfach und beschränkt auf den jeweils online kostenlos verfügbaren Inhalt. Bei Löschung des Kundenkontos fallen die Nutzungsrechte automatisch an den Patzer Verlag zurück.

3.2. Das Kopieren und Vervielfältigen von Daten und/oder Inhalten der digitalen Auftritte des Patzer Verlag ist dem Nutzer untersagt, es sei denn, er hat zuvor das schriftliche Einverständnis des Patzer Verlag eingeholt.

3.3. Der Nutzer hat kein Recht, den Internetauftritt, die Software oder den Quellcode des Patzer Verlag zu kopieren, zu verändern, zu manipulieren, zu veröffentlichen oder öffentlich zugänglich zu machen. Ein Nutzer, der den Internetauftritt des Patzer Verlag manipuliert oder verändert, haftet für sämtliche dadurch entstehenden Folgen und Kosten.

3.4. Es ist untersagt, Verlinkungen auf die digitalen Auftritte des Patzer Verlag einzurichten, wenn die verlinkende Seite sittlich anstößige, gewaltverherrlichende, rassistische und/oder strafrechtlich relevante Inhalte beinhaltet.
 

4. Nutzergenerierte Inhalte

4.1. Teile des digitalen Angebotes des Patzer Verlag bieten die Möglichkeit, nutzergenerierte Inhalte zu veröffentlichen. Der Patzer Verlag stellt insoweit nur eine online Plattform zur Verfügung. Er ist nicht Verfasser der Inhalte oder darin enthaltener Verlinkungen. Diese werden allein von den Nutzern gestaltet.

4.2. Der Nutzer räumt dem Patzer Verlag kostenfrei einfache Nutzungsrechte an sämtlichen, von ihm eingebrachten Inhalten ein, die von dem Patzer Verlag zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit sowie zum ordnungsgemäßen Betrieb der jeweiligen Plattform benötigt werden. Hierzu gehört insbesondere das Recht zur Vervielfältigung zu Sicherungszwecken durch Speicherung auf dem Server und zur öffentlichen Zugänglichmachung.

4.3. Der Nutzer ist für alle Inhalte und Links, die er auf eine Plattform des Patzer Verlags einstellt, verantwortlich. Der Nutzer garantiert, dass er nur Inhalte auf die Plattformen des Patzer Verlag einbringt, an denen er die notwendigen Nutzungsrechte besitzt.

4.4. Dem Nutzer ist es untersagt, Inhalte auf eine Plattform des Patzer Verlag zu speichern und abrufbar zu halten, deren Bereitstellung, Veröffentlichung und Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstößt. Dies betrifft insbesondere Inhalte folgender Art:

- Inhalte, die Hass, Gewalt oder rassistische Diskriminierung fördern oder verherrlichen; extremistische, insbesondere rechtsextremistische Inhalte oder volksverhetzende Inhalte,

- sittenwidrige, pornographische oder jugendgefährdende Inhalte,

- beleidigende oder verleumderische Inhalte,

- Inhalte, deren Bereitstellung im Internet gegen die geistigen Eigentumsrechte Dritter verstößt, insbesondere gegen Urheberrechte, Markenrechte oder sonstige gewerbliche Schutzrechte,

- Inhalte, die das Recht Dritter am eigenen Bild, Namens- oder Persönlichkeitsrechte verletzen,

- sonstige Inhalte, deren Veröffentlichung und/oder Verbreitung gegen geltende Gesetze verstößt.

4.5. Der Nutzer stellt den Patzer Verlag von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die aus einem Verstoß gegen Ziff. 4.3. durch ihn entstehen. Er steht insbesondere für sämtliche Kosten ein, die durch die Geltendmachung von Ansprüchen Dritter aufgrund von rechtswidrig auf die Plattform eingebrachten Inhalten geltend gemacht werden. Die Freistellung erfolgt insbesondere einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung.

4.6. Der Patzer Verlag behält sich vor, ohne Rückfrage und Ankündigung nutzergenerierten Inhalte zu löschen sowie Nutzer von der Benutzung einzelner Bereiche oder dem gesamten online Auftritt auszuschließen.
 

5. Pflichten des Patzer Verlag

5.1. Soweit der Patzer Verlag digitale Auftritte kostenlos zur Verfügung stellt, darf der Patzer Verlag seine Dienste jederzeit einschränken, verändern oder einstellen. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die Erreichbarkeit der kostenlosen Webseiten oder auf die Aufrechterhaltung der kostenlosen Dienste.

5.2. Der Patzer Verlag weist darauf hin, dass er sich die Inhalte der Banner und sonstiger Werbeflächen nicht zu Eigen macht.

5.3. Der Patzer Verlag wird fehlerhafte oder rechtsverletzende Inhalte oder Verlinkungen auf seinen digitalen Angeboten nach Kenntnis sofort überprüfen und ggf. korrigieren oder löschen. Bitte informieren Sie uns hierzu unter kontakt(at)patzerverlag.de.
 

6. Haftung

6.1. Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Nutzers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Patzer Verlag, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

6.2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Patzer Verlag nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

6.3. Die Einschränkungen der Ziff. 6.1 und 6.2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Patzer Verlag, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

6.4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
 

7. Löschung des Kundenkontos

7.1. Das Kundenkonto des Nutzers kann jederzeit wegen Verstoßes gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelöscht werden. In diesem Fall werden sämtliche Inhalte und persönlichen Daten des Nutzers aus der Datenbank des Patzer Verlag entfernt.

7.2. Der Nutzer kann eingebrachte Daten sowie das Kundenkonto insgesamt jederzeit selbst in seinem Kundenkonto löschen oder die Löschung durch E-Mail an kontakt(at)patzerverlag.de veranlassen.
 

8. Datenschutz

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer ist für den Patzer Verlag selbstverständlich. Näheres regelt die Datenschutzerklärung.
 

9. Schlussbestimmungen

9.1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Nutzer als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

9.2. Sofern es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Nutzungsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Patzer Verlag der Sitz des Patzer Verlag.

9.3. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Regelungen in ihren übrigen Regelungen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Regelungen treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.

 

Stand: 07.09.2021

Ihre Ansprechpartner

Alexandra Kasper
Werbeleitung

Tel.: +49 (30) 89 59 03-30
Fax: +49 (30) 89 59 03-17
anzeigen(at)patzerverlag.de

Andreas Fischer
Anzeigen Stadt+Grün, GebäudeGrün, Landschaftsarchitekten, Handbuch Landschaftsarchitekten

Tel.: +49 (30) 89 59 03-41
Fax: +49 (30) 89 59 03-17
anzeigen(at)patzerverlag.de

Frank Blümel
Anzeigen NEUE LANDSCHAFT, Pro Baum

Tel.: +49 (30) 89 59 03-31
Fax: +49 (30) 89 59 03-17
anzeigen(at)patzerverlag.de

Regina Sell
Anzeigen Garten & Freizeitmarkt, Exkurs

Tel.: +49 (30) 89 59 03-72
Fax: +49 (30) 89 59 03-17
anzeigen(at)patzerverlag.de

Christine Roscher
Anzeigenabwicklung, Stellenanzeigen

Tel.: +49 (30) 89 59 03-40
Fax: +49 (30) 89 59 03-17
anzeigen(at)patzerverlag.de
stellen(at)patzerverlag.de

Paul Siebel
Online Stellenanzeigen

Tel.: +49 (30) 89 59 03-74
Fax: +49 (30) 89 59 03-17
stellen(at)patzerverlag.de