Kontakt

Allgemeine Hinweise für Autoren und Veröffentlichungen

1. Arbeitshinweise

Die folgenden Arbeitshinweise sollen den Autoren des Patzer Verlages den Weg zur Veröffentlichung ihres Beitrages erleichtern. Jede Zeitung/Zeitschrift konkretisiert diese Hinweise entsprechend ihrer Anforderungen. Die Autoren sind daher gebeten Details mit den verantwortlichen Redakteuren abzustimmen.

Text: Die Textlänge für einen Beitrag variiert in Abhängigkeit von der Zeitung oder Zeitschrift, in der der Beitrag erscheint. Deshalb wird der Umfang des Textes für einen Artikel jeweils direkt zwischen dem Autor/der Autorin und dem verantwortlichen Redakteur/in abgestimmt.
Ihre Texte sollten kurz und prägnant, sich auf das Wesentliche konzentrieren und spannend für den Leser formuliert sein. Sollten Sie Firmen, Institutionen, Fachbegriffe und ähnliches erwähnen, müssen diese zuerst erklärt werden. (Beispiel: Unser Betrieb arbeitet mit einem Fachinformationssystem (FIS). Im weiteren Text können Sie dann den Begriff FIS verwenden). Bitte verwenden Sie keine Textmarkierungen, wie Fettschrift, Großschreibungen, Unterstreichungen, Kursivschrift. Auch Fußnoten sollen, außer bei Zitaten und Literaturhinweisen, nicht verwendet werden. Währungsbeträge geben Sie bitte nach folgendem Beispiel an: 10 000 Euro. Ein Literaturverzeichnis, falls erforderlich, sollte sich am Ende des Textes befinden.
Die Redaktion behält sich vor, alle eingegangen Texte zu redigieren. Sie sichert dabei zu, mit größter Sorgfalt vorzugehen. Sollten Rückfragen bestehen, wird sich der verantwortlich Redakteur umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Vor allem bei der Überschrift und der Unterzeile behält sich die Redaktion das Recht vor, Änderungen vorzunehmen. Je nach Zeitung/Zeitschrift wird nochmals eine separate Freigaben von dem Autor erbeten. Dies ist zur Absicherung dafür gedacht, dass alle Bildunterschriften auch unter den richtigen Fotos stehen und kleine Korrekturen getätigt werden können. Gelegentlich erhält der Verlag aber komplett überarbeitete, neue Versionen zurückgesendet. Um den Produktionsablauf zeitlich zu sichern, bitten wir Sie von neuen Versionen Abstand zu nehmen.

Tabellen und Grafiken: Tabellen, Grafiken und Statistiken bereichern jeden Text und lassen ihn verständlicher werden. Wichtig ist dabei, dass die entsprechenden Dokumente übersichtlich und deutlich sind. Sie können uns die Dokumente in den Formaten Word, Excel oder auch als Bilddatei zusenden. Eine Tabelle sollte eine entsprechende Überschrift haben, eine Grafik sollte eine Unterschrift haben. Haben Sie spezielle Wünsche, an welcher Stelle des Textes die Tabelle etc. platziert werden soll, so setzen Sie eine entsprechende Markierung im Text.

Fotos und Bilder: Fotos, Bilder und Illustrationen sind wichtig. Sie bereichern jeden Text und sprechen vor allem das visuelle Empfinden des Lesers an. Bitte sehen Sie deshalb für jeden Text entsprechende Bilder vor.
Digitale Fotos sollten eine Auflösung von 300 dpi nicht unterschreiten. Faustregel für die erzielbare Druckgröße: Pixelzahl des Digitalbildes durch 100 teilen, so erhält man ein Ausgabeformat in Zentimeter, das sich in guter Qualität drucken lässt. Beispiel 1280 x 1024 reicht für gute Drucke im Format etwa 13 x 10 Zentimetern. Die Bilder sollten im jpg-, tif- oder eps-Format abgespeichert sein. Verwenden Sie bei Ihrer Digitalkamera die höchstmögliche Auflösung und schalten Sie den Digitalzoom aus, dann entstehen in der Regel gute und qualitativ ausreichende Fotos. Bitte integrieren Sie die Fotos nicht in Word-Dateien, da dann das ganze Layout mit Bezug der Fotos und Bildunterschriften zueinander verschoben wird, wenn der Text redigiert bzw. verändert wird. Gerne können Sie uns zusätzlich eine Übersicht der verkleinerten Bilder in einer gesonderten Datei etwa als pdf senden.

Bildunterschriften (BU): Jedes Foto muss mit einer Bildunterschrift versehen werden. Bitte beachten Sie, dass die BUs den Fotos zweifelsfrei zugeordnet werden können (wichtig: gleiche Nummerierung von Bildern und BUs). Bildunterschriften sollten kurz und knapp sein und möglichst nicht mehr als zwei Sätze enthalten. Sollten Personen dargestellt sein, diese von links nach rechts mit eventuellem Titel, Vor- und Zunamen benennen.

Bildnachweis: Falls das Foto nicht von Ihnen gemacht wurde, so geben Sie bitte den Bildautor mit Vor- und Nachname an. Natürlich ist es auch möglich, eine Firma oder Institution als Bildautor anzugeben. Sollte dies nicht erfolgen, gehen wir davon aus, dass alle Bilder vom Textautor sind.

Anmerkungen/Literaturangaben: Anmerkungen und Literaturangaben können unter den Text gesetzt werden. Bitte vermeiden Sie eine so hohe Anzahl an Anmerkungen und Literaturangaben, dass hierfür eine ganze Seite zur Verfügung gestellt werden muss!


2. Veröffentlichung und Nutzung

Der Verlag ist um eine optimale Veröffentlichung im Sinne des Autors bemüht. Um diese sicherzustellen räumt der Verfasser und alleinige Inhaber aller Rechte an dem Werk dem Verlag umfassende und ausschließliche Nutzungsrechte an dem Werk ein.

Diese umfassen das Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung, zur Übersetzung, Übertragung und Bearbeitung in andere Sprachen, zur Veröffentlichung des Werkes in Sonderausgaben, zur Veröffentlichung des ganzen Werkes oder von Teilen daraus in der originalen oder in gekürzter Fassung im eigenen oder in fremden Verlagen des In- und Auslandes; zum Vorabdruck und Nachdruck des Werkes oder von Teilen desselben in Zeitungen und Zeitschriften; zur Funksendung und zu deren Wiedergabe, zur Wiedergabe durch Bild- und Tonträger, jeweils in unbearbeiteter oder bearbeiteter Form; zur Herstellung von Disketten oder anderen Datenträgern; zur Herstellung einzelner Vervielfältigungsstücke zum eigenen Gebrauch. zur elektronischen Veröffentlichung (ePaper, Website, etc.).


3. Honorar und Belegexemplar

Für die Veröffentlichung eines Beitrages erhält der Autor ein Honorar, sowie ein Belegexemplar.

Die Höhe des Honorars ist abhängig von der Zeitung/Zeitschrift, in der der Beitrag veröffentlicht wird und dem Umfang des Werkes. Die aktuell gültigen Vergütungen teilen Ihnen die verantwortlichen Redakteure gerne mit. Mit der Vergütung sind die eingeräumten Rechte zur Veröffentlichung und Nutzung durch den Verlag abgegolten. Sonderregelungen bedürfen einer separaten schriftlichen Vereinbarung.


4. Ihre Kontaktdaten und Bankverbindung

Für den Versand der Belegexemplare und der Honorarabrechnung benötigen wir Ihre vollständige postalische Adresse und Bankverbindung. Bitte geben Sie diese in folgendem Format an:

Adresse:
Max Mustermann oder Mustermann GmbH
Musterstraße 11
12345 Musterhausen
Tel.: 069 123450
Fax: 069 1234599
E-Mail: info@mustermann.de
www.mustermann.de

Konto:
Kontoinhaber
Name des Bankinstituts
IBAN
BIC

Steuernummer:
Wenn Sie vorsteuerabzugsberechtigt sind, bitten wir um Angabe Ihrer Steuernummer und des Steuersatzes sowie des Finanzamtes.